Im Heilpädagogischen Wohn- und Beschäftigungsverbund gibt es die Möglichkeit eine Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in oder Arbeitserzieher/in zu machen.

Der HWBV kooperiert mit der Fachschule für Sozialwesen der Johannes-Diakonie Mosbach, mit der Fachschule für Heilerziehungspflege in Kork und mit der F+U in Heidelberg.

In der Regel wird für eine Heilerziehungspflege- und Arbeitserzieherausbildung ein einjähriges Vorpraktikum erwartet. Dieses kann ebenfalls bei uns geleistet werden. Die Ausbildung selbst dauert drei Jahre. Bei einer Vollzeitausbildung wird blockweise, meist monatlich ca. eine Woche, Unterricht gehalten, die restliche Zeit arbeitet man im Unternehmen mit.
Bei einer Teilzeitausbildung werden die ersten beiden Jahre unterrichtet mit kürzeren Praktikumszeiten dazwischen. Das dritte Jahr dient als Anerkennungsjahr. Hierbei wir in einer konkreten Einrichtung gearbeitet.

Konkrete Stellenausschreibungen finden Sie hier

Gerne können Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung

zurück zur Übersicht